Baska Voda

Hier finden Sie mehr Informationen über Baska Voda und Orte in der Umgebung finden!


Verbringen Sie Ihren Urlaub in einer der schönsten Orte an der kroatischen Küste - Baska Voda. Bei Kilometer langen Kiesstrand von Baska Voda, können Sie die Schönheit der dalmatinischen Küste erkunden und mehr über die reiche Geschichte von Baska Voda und Umgebung.


Baska Voda an der Makarska Riviera im Norden und im Süden Promajna, zwischen Brela. Baska Voda ist # 1 in Kroatien unter den Orten bis 5.000 Einwohner.


Kroatien

Kroatien ist seit dem 25.06.1991 ein eigenständiger Staat. Früher gehörte es zu Jugoslawien. Kroatiens Nachbarländer sind Slowenien (im Nordwesten), Ungarn (im Norden), Serbien (im Nordosten), Bosnien und Herzegowina (im Osten), Montenegro (im Südosten) und Italien. Italien grenzt zwar nicht direkt an Kroatien, was die Landesküste betrifft, aber über das Meer, die italienisch-kroatische Adria, sind die beiden Länder verbunden. Die geringste Entfernung zwischen den beiden Ländern beträgt 20km (durch einen kleinen Landstreifen Sloweniens getrennt).

Kroatien hat um die 4,3 Millionen Einwohner (Stand 2013). Zagreb ist die größte Stadt und zudem die Hauptstadt des Landes. Das Land ist seit dem 01.07.2013 Mitglied der Europäischen Union und außerdem noch Mitglied der NATO, WTO, OSZE und der Vereinten Nationen. Leider ist es noch nicht im Euro-,bzw. Schengenraum. Deswegen zahlt man Man nennt Kroatien auch ,,das Land der 1000 Inseln oder auch das Inselparadies in der Adria.‘‘ Insgesamt reihen sich vor der 1800km langen Küste fast 1200 Inseln, wovon nicht ganz 70 bewohnt sind. Auf den Inseln finden Sie unberührte Naturlandschaften sowie Sandstrände und beeindruckend vielfältige Unterwasserwelten. Jede Insel hat ihre eigene Geschichte zu erzählen und birgt viele Sehenswürdigkeiten. Die bekannteste und größte Insel ist Krk (der Zungenbrecher ;-) ) , in Istrien gelegen danach folgen Cres (Istrien), Brač und Hvar (beide in Dalmatien). Zu erwähnen ist auch noch die Insel Rab (in Istrien- wird auch grüne Insel) genannt. Wenn Sie so etwas wie das ,,kroatische Ibiza‘‘ suchen, müssen Sie einen Abstecher nach Pag wagen.

Wie Sie sehen können, sind die Inseln in Kroatien sehr abwechslungsreich und lassen keine Wünsche offen. Es hängt davon ab, wofür Sie sich in Ihrem Urlaub entscheiden!?
In Kroatien gibt es 8 Nationalparks und 10 Naturparks sowie viele kleinere Schutz- gebiete. Die Plitvicer Seen sind der bekannteste, der flächenmäßig größte Nationalpark Kroatiens und zugleich auch der älteste Nationalpark Südosteuropas. Hier wurden, unter anderem auch, die Winnetou- Filme gedreht. Die Nationalparkverwaltung zählt jährlich etwa eine Million Besucher.

Kroatien wird auch als "Land der 1000 Inseln" oder "Paradise Insel in der Adria."


Villa Mimoza - Baška Voda